13.09.2017
NEUES FÖRDERPROGRAMM!

Das neue österreichweite Programm Blick_Wechsel - Entwicklungsprozesse mit kultureller Bildung für Pflichtschulen von KulturKontakt Austria startet im Schuljahr 2017/18 und unterstützt Entwicklungsprozesse mit kultureller Bildung für Pflichtschulen. Je eine Pflichtschule mit chancenbenachteiligten SchülerInnen und ein außerschulischer Kooperationspartner der kulturellen Bildung arbeiten kontinuierlich über drei Jahre zusammen und gestalten den Kultur- und Sozialraum Schule (Jänner 2018 – Dezember 2020).
Einreichen können: Allgemeinbildende Pflichtschulen gemeinsam mit Kunst- und Kultureinrichtungen, -initiativen oder -vereinen mit Sitz in Österreich
Einreichfrist: 21.11.2017
Unterstützung: maximal 10.500,- EUR pro Kooperation (pro Jahr 3.500,- EUR)
Laufzeit: 3 Jahre (Jänner 2018 – Dezember 2020)
Kontakt: elisabeth.breuss(at)kulturkontakt.or.at
t +43 1 523 87 65-24
www.kulturkontakt.or.at/blickwechsel

Foto: © BMB_KKA_Magdalena Wiesmann

13.09.2017
FORMENLEHRE

Die noch bis 7. Oktober 2017 dauernden Ausstellung des Werkraums Bregenzerwald zeigt, geordnet nach Objekttypen die Vielfältigkeit an Ausformungen der Werkraumentwürfe und macht diese vergleichbar.
Erstmals gibt es die Möglichkeit einer Gesamtschau, nicht als Leistungsschau, sondern als Fundus für die Entwicklung weiterer gebrauchsgerechter Gegenstände. Eine eigens entwickelte Datenbank, die alle bisherigen Entwürfe des Gestaltungswettbewerbs erfasst, macht das laufend wachsende Archiv der Formen digital sichtbar und zugänglich.
Schulführungen oder spezielles Programm für Schüler jederzeit auf Anfrage möglich!

Anreise mit Freier Fahrt zur Kultur kostenlos!

 Datenbank
 Werkraum

Fotos: Werkraum Bregenzerwald