29.08.2016
Design-Wettbewerb

Das designforum Vorarlberg und Kairos Wirkungsforschung und Entwicklung gGmbH richten in Kooperation mit Zumtobel Group, Energieinstitut Vorarlberg und Vorarlberger Kraftwerke AG einen Leuchtendesignwettbewerb für Jugendliche aus! 

Mitmachen kann jede und jeder zwischen 12 und 19 Jahren! Als Einzelperson oder als Gruppe! Als Verein oder als Schulklasse!

Aufgabenstellung: Die Entwicklung eines Designs für eine Leuchte oder für eine Leuchte plus einer alternativen Stromversorgungsidee. Voraussetzung ist, dass die verwendeten Materialien nichts kosten. 

Details zum Projekt, Anmeldemöglichkeiten und Infos unter http://www.mwanga-vorarlberg.at/ 

Wenn eine Schulklasse mitmachen möchte, dann gibt es ein spezielles „Package“ mit Start-Kurzworkshop. Anmeldung dafür bis spätestens 10.10.2016. 

 

 

02.08.2016
LehrerInnenführung im KUB

Die nächste kostenlose LehrerInnenführung findet am Freitag, 16. September 2016 um 16.00 Uhr statt.

Die von 16. Juli - 23. Oktober 2016 dauernde Ausstellung zeigt die hoch aktuellen Arbeiten des ägyptischen Künstlers Wael Shawky.

Fremdheit und Anderssein werden heftig diskutiert. Flüchtlingswellen aus dem Nahen Osten prägen die Debatten. Bilder und Berichte von humanitären Katastrophen im Mittelmeer und entlang der Schlepperrouten flackern über die Kanäle. Islamistische Terroranschläge suchen Europa heim. Es geht um die Reibeflächen der Kulturen, die Differenz von Ost und West, nicht zuletzt um die Vorherrschaftsansprüche von Religionen und Rechtsordnungen. Kunst kann Probleme nicht lösen, sie kann jedoch Perspektiven eröffnen, existenzielle Fragen in ein anderes Licht zu rücken.

 MEHR DAZU....

Fotos: Wael Shawky

02.08.2016
ME-MO-RI ein Kinder-Parcours

Der Kinder-Parcours durch Lech zum Thema „Abschied nehmen“ wurde anlässlich der Aktion Reiseziel Museum konzipiert, ist aber darüberhinaus für Schulklassen (Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahre) ergänzend zum museumspädagogischen Programm im Huber-Hus interessant. Der Parcours läßt sich auch sehr gut mit einem Wandertag nach Lech verbinden. Die Anreise ist über Freie Fahrt zur Kultur kostenfrei!

Die Kinder bekommen im Huber-Hus jeweils einen Rucksack samt Utensilien und Plan, der den Weg weist. Die Tour führt begleitend zur Ausstellung STERBSTUND zu verschiedenen Plätzen im Dorf, die zum Staunen und Erinnern anregen.

 LECHMUSEUM

Illustration: Monika Hehle, Foto: G. König