29.05.2015
Neugestaltung Martinsturm

Die Stadt Bregenz hat seit Kurzem eine stadtgeschichtliche Dauerausstellung. Sie wird den Heimatkundeunterricht der Region sicher erleichtern bzw. erweitern. Die Schülerinnen und Schüler können jetzt beim Besuch des Kulturdenkmals Martinsturm auch die Entwicklung der Landeshauptstadt erleben. Anhand der ausgestellten Objekte läßt sich die Stadtgeschichte im Rahmen von Schülerführungen sicher wunderbar erzählen. Der Turm wird vermutlich noch stärker als früher ein Ziel von Klassenausflügen!

 Martinsturm

Fotos: Stadtarchiv Bregenz

14.05.2015
BUCH AM BACH - Jetzt anmelden!

Die 4. Kinder und Jugendbuchmesse "Buch am Bach" findet wieder in Götzis Ambach vom 23. - 25.6.2015 statt. Autorenlesungen mit Gabathuler Alice, Ammerer Karin, Martin Selle, Susanne Knaus, Annette Roeder und vielen anderen, aber auch Begegnungen mit der Erzählerin Ritter Katharina, Workshops und "Lesemarktstände" sollen ein interessantes, auf- und anregendes und auch angenehmes Leseszenarium für Kindergärten, Primar-,  Sekundar-  und auch höhere Schulen bieten. Auch Vorarlberger AutorInnen sind mit Christina Troy und Irmgard Kramer vertreten.

Die Anreise, der Eintritt und die Angebote sind kostenlos!

 Anmeldung und Info
04.05.2015
"Zweiheimische Filmwoche" für Vorarlberger Schulen

Schon zum dritten Mal veranstaltet der Verein Aktion Mitarbeit im Projekt "Heimatabend – oder wie fremd heimisch wird" mit Unterstützung des Landes Vorarlberg heuer eine "Zweiheimische Filmwoche". In der Projektwoche vor Schulschluss (Montag, 6., bis Donnerstag, 9. Juli 2015) haben Vorarlbergs Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit zum besonders günstigen Kinobesuch am Vormittag. Mit dem dabei gebotenen Filmprogramm (u.a. "Ziemlich beste Freunde", "Das Mädchen Wadjda") wollen die Organisatoren den Jugendlichen vor allem Respekt und Offenheit vermitteln.

Die Filme im Rahmen der "Zweiheimischen Filmwoche" (6. bis 9. Juli 2015) werden in der Kinothek Lustenau gezeigt. Die Vorstellungen beginnen täglich um 8.30 und 10.30 Uhr. Der Eintritt kostet nur zwei Euro pro Schülerin/Schüler.

Info: Nicole Wehinger, Telefon 0650/7811700, info(at)heimatshuttle.at.

 Anmeldung Heimatshuttle
04.05.2015
Schüleraufführungen Unterwegs nach Umbidu

Im Rahmen des crossculture-Programms der Bregenzer Festspiele wird das Stück Unterwegs nach Umbidu von der Musikgruppe "die Schurken" aufgeführt.  Für Schulklassen gibt es kurz vor den Ferien, am 2. und 3. Juli 2015, jeweils um 9.00 & 11.00 Uhr eigene Schüleraufführungen im Seestudio | Festspielhaus.

Das 50-minütige Stück eignet sich besonders für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren.
Preis: EUR 8 | EUR 6 für Schulklassen und Familienpassbesitzer

Infos und Anmeldung
info(at)cross-culture.at
Tel. +43 (0)5574 407 6

 crossculture

Foto: Bregenzer Festspiele