15.12.2014
Konzertdramaturgie-Wettbewerb HUGO

Der Konzertdramaturgie-Wettbewerb für Studierende des Vorarlberger Landeskonservatoriums und des Musikgymnasiums Feldkirch möchte Studierenden eine intensive Auseinandersetzung mit vertieften Konzert-Erlebnissen ermöglichen – das ist der Hintergrund dieses Wettbewerbs. Sein Ziel ist, eine lebendige, offene Debatte über neue Musikerfahrungen, spannendes Teamwork, Inspiration und einen schöpferischen Prozess zum Thema zu entfalten.
Der Wettbewerb wird im Rahmen des Programmes "Montforter Zwischentöne", das zur Eröffnung des neuen Montforthauses in Feldkirch stattfindet, ausgeschrieben.

Mehr zum Preis und den Teilnahmebedingungen....

15.12.2014
Spurensuche am Saumarkt

Am Do. 18. Dez. 2014, 19.00 Uhr werden im Theater am Saumarkt erste Ergebnisse des Schulprojektes  SPURENSUCHE präsentiert. Das Projekt der VMS Levis ist ein multimediales Projekt mit Kindern und Jugendlichen, die sich Gedanken über ihre eigene Geschichte machen. Sie stellen sich die Frage, wo sie überhaupt herkommen, indem sie generationsübergreifend ins Gespräch kommen - die erste Erkenntnis: Jeder hat seine Geschichte. Wo sie herkommt, spielt keine Rolle.

Musikalische Begleitung: Philipp Spiegl
Das Projekt wird in der Reihe „Unsere Heimat“,  Stadt Feldkirch und "Double Check - Förderung von guten Partnerschaften zwischen Bildungs- und Kultureinrichtungen in Vorarlberg!" gefördert.

04.12.2014
Schule bei Römern, Alamannen und Christen...

Woher kamen die Menschen, die zwischen dem 5. und dem 8. Jahrhundert rund um den Bodensee lebten und als Alamannen bezeichnet werden? Wie wohnten sie, welche Kleidung trugen sie und was hat es mit den Verzierungen im „Tierstil“ auf sich?
Wie können wir heute erkennen, welche der damaligen Bodenseeanwohner schon das Christentum als Religion angenommen hatten und welche Geschichten erzählen ihre Grabbeigaben? Welche Bedeutung hatte die Errichtung des Bistums Konstanz für das Leben der Menschen am See?

Diese und andere Fragen werden Schülerinnen und Schülern anhand archäologischer Funde in der Ausstellung Römer, Alamannen, Christen. Frühmittelalter am Bodensee gestellt bzw. versucht das Museumsteam diese zu beantworten. Im Kreativteil werden Ledertaschen und Spanschachteln mit Tierstilverzierung hergestellt und alamannische Kleidung darf anprobiert werden!

Altersgruppen: 8 - 18 Jahre

Kontakt und Anmeldung:
Anja Rhomberg
T +43 (0)5574 46050-522
kulturvermittlung(at)vorarlbergmuseum.at

Heike Vogel
T +43 (0)5574 46050-519
h.vogel(at)vorarlbergmuseum.at