22.01.2018

Im Jahr 1218 wurde Feldkirch erstmals urkundlich als Stadt erwähnt. Aus diesem Anlass wird 2018 das 800-jährige Jubiläum der Stadt mit einem abwechslungsreichen Programm gefeiert.

800 Jahre Feldkirch - Programm für Schulen und Kindergärten.  

 Ausstellungsprogramm
12.12.2017
Erster Schulhausroman in Feldkirch

2018 feiert Feldkirch 800 Jahre Stadtgeschichte. Mit dem ersten Vorarlberger Schulhausroman erhalten Schüler/innen die Möglichkeit, sich auf ganz besondere Weise in die Geschichte ihrer Stadt einzuschreiben. Während die Klasse der Polytechnischen Schule Feldkirch gemeinsam mit Jürgen Thomas Ernst Feldkirch in die Vergangenheit schreiben wird, entsteht im Klassenzimmer der 2a der Mittelschule Feldkirch Oberau gemeinsam mit Christian Futscher ein Schulhausroman der Feldkirch in die Zukunft versetzt.
Präsentiert werden beide Romane von den Schüler/innen selbst. Ihre Lesung bildet im Mai 2018 den Auftakt für die Feldkircher Literaturtage am Theater am Saumarkt, die dann unter dem Titel stehen: ‚Was Literatur kann’.

 Mehr zum Projekt in Feldkirch...
 Schulhausroman.at
06.11.2017
Carmen für Schulklassen

Die Bregenzer Festspiele freuen sich Ende Mai 2018 eine "Carmen" für Kinder im großen Saal des Festspielhauses zu präsentieren.
Es sollen möglichst viele Schulklassen (Volksschule und 1./2. Klasse Mittelschule/Gymnasium) für die Oper begeistert werden. Aber nicht nur durch den Besuch der Vorstellung, sondern die Kinder werden selbst Teil der Oper indem sie aus dem Publikum mitwirken.
Um die Kinder auf den Opernbesuch ideal vorzubereiten, werden Lehrerinnen und Lehrer vorab zu Workshops eingeladen. Die Vorbereitungsworkshops finden am 2.2. und 2.3.2018 im Festspielhaus Bregenz statt.
Ausführliche Informationen und Anmeldung finden Sie HIER...

07.06.2017
ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN

Probenbesuche sind ein Angebot des Jungen Landestheaters im Rahmen der Theatervermittlung für Kinder und Jugendliche. Wie entsteht ein Stück? Von der Leseprobe bis zur Premiere durchläuft ein Stück verschiedene Phasen. Bei Probenbesuchen können Kinder und Jugendliche einen exklusiven Einblick in die Arbeit von SchauspielerInnen, RegisseurInnen, DramaturgInnen und BühnentechnikerInnen bekommen.

 Info Junges Landestheater